STILL - THOMAS RAABE

 
Paperwoods-3.jpg

Schon mit der ersten Seite spürt man die Enge. Die dichter kommenden Wände. Eine nicht zu benennende Schwere legt sich auf uns und drückt kontinuierlich, von Seite zu Seite auf unseren Brustkorb. 

Ein Thriller der ganz anderen Art. Ein Schwanken zwischen Mitgefühl und "haltet diesen Wahnsinnigen auf!".

Keine Entschuldigung, keine Rechtfertigung, kein Mitleid fordernd, sondern detailreiche, stakkatoartige Auflistungen seines Tun. Neutral, wie ein psychoanalytisches Gutachten und dennoch so brillant geschrieben, dass man es kaum zur Seite legen mag.

Ein unfassbar gutes Buch über die Erschaffung eines Serienmörders.

Wann immer wir Monstern begegnen, dürfen wir nicht vor Ihnen wegrennen und die Augen verschließen. Wir müssen auf sie zugehen. Ihre Gedanken und Taten fein säuberlich sezieren. Jede einzelne Schicht, wie die einer Zwiebel, sorgfältig und behutsam abnehmen und aus allen Winkeln begutachten. 

Denn alles, jede Perfektion, jede Gabe, jedes übernatürliches Phänomen, ist irgendwann erklärbar...nachvollziehbar. 

So auch die Entwicklung von Karl. Der sich nicht entschied Serienmörder zu werden, sondern jeder Tag ihn seit seiner Geburt förmlich wie ein Licht in der Dunkelheit auf einen Weg geleitet hat. 

Thomas Raabe schreibt hier fast ein Profiling eines jungen Mannes, nicht um die Ermittler zu informieren, sondern um den Menschen Karl zu erklären. Der Karl hinter all den reißerischen Schlagzeilen, in den Tageszeitungen, die nur nach Schuldigen und nach Sühne und Bestrafung gieren. 

Es scheint weniger wie eine fiktive Geschichte, eher als wäre Raabe ein stiller Beobachter über die Jahre hinweg. 

Wie das kurze Aufflackern von Blitzen erscheint für einen Bruchteil Hoffnung, bis der Leser wieder zurückgelassen wird in der Finsternis eines Jungen, für den Worte kein Nutzen haben. Nur Taten. Und der sich am wohlsten fühlt in einer stillen Welt. 

Still / Thomas Raab / Droemer Knaur Verlag / Januar 2015 / 368 Seiten / ISBN: 978-3-426-19956-5 / Preis Hardcover 19,99€ / Paperback 9,99€ / Online kaufen *

 


*Affiliate-Link. Durch den Kauf über diesen Link entstehen für dich keine Mehrkosten. Wir erhalten dafür eine kleine Provision, von der wir zum Beispiel die Serverkosten für diesen Blog bezahlen können.